nicht gemessene Punkte


Beim Einlesen mit dem Programm CAE (codiertes Aufmaß einlesen) werden in vielen Fällen zusätzliche Punkte erzeugt, die nicht gemessen sind. Für diese Punkte können Einstellungen zu den Punktnummern und zu den Einfügelayern gemacht werden:


CAE (codiertes Aufmaß einlesen)

Dialogfenster "nicht gemessene Punkte"


Folgende Arten von nicht gemessenen Punkten gibt es:


Punkte mit zweiter Höhe => "1"

Listennummer: 1

Standardlayer aus Codierungsliste: mit 2.ter Höhe (SKE)

Punktnummer:

Stammpunktnummer: 1003

Punktnummer: 1003.1

Option: Verwendung einer Optionskonstanten, (z.B. 100000): 101003

Beispiele:

Linienzug_004, Linienzug_012, Linienzug_009, Linienzug_015

Profile_004, Profile_005

Kreise_005

Multilinien_001, Multilinien_004

Parallelenhöhenpunkte => "2"

Listennummer: 2

Standardlayer aus Codierungsliste: mit Höhe (EIN)

Punktnummer:

Stammpunktnummer: 1003

Punktnummer: 1003.2

Option: Verwendung einer Optionskonstanten, (z.B. 100000): 201003

Beispiele:

Parallele_003

zusätzliche Punkte im Linienzug => "3"

Listennummer: 3

Standardlayer aus Codierungsliste: interpoliert (IPL)

Punktnummer:

Stammpunktnummer: 1003

Punktnummer: 1003.3

Option: Verwendung einer Optionskonstanten, (z.B. 100000): 301003

Beispiele:

Linienzug_003, Linienzug_007, Linienzug_015

Interpolationspunkte => "4"

Listennummer: 4

Standardlayer aus Codierungsliste: interpoliert (IPL)

Punktnummer:

Stammpunktnummer: 1003

Punktnummer: 1003.4

Option: Verwendung einer Optionskonstanten, (z.B. 100000): 401003

Beispiele:

Interpolation_001, Interpolation_002

rechnerische Stützpunkte => "5"

Listennummer: 5

Standardlayer aus Codierungsliste: interpoliert (IPL)

Punktnummer:

Stammpunktnummer: 1003

Punktnummer: 1003.5

Option: Verwendung einer Optionskonstanten, (z.B. 100000): 501003

Beispiele:

Linienzug_009, Linienzug_009

nicht gemessene Kreispunkte => "6"

Listennummer: 6

Standardlayer aus Codierungsliste: ohne Höhe (OHN)

Punktnummer:

Stammpunktnummer: 1003

Punktnummer: 1003.6

Option: Verwendung einer Optionskonstanten, (z.B. 100000): 601003

Beispiele:

Kreise_003

rechnerische Stützpunkte (Bruchkante 2. Höhe) => "7"

Listennummer: 6

Standardlayer aus Codierungsliste: mit 2.ter Höhe (SKA)

Punktnummer:

Stammpunktnummer: 1003

Punktnummer: 1003.7

Option: Verwendung einer Optionskonstanten, (z.B. 100000): 701003

Beispiele:

Linienzug_009



Übersicht Beispiele