Bosse tools - Bosse-engineering Blog - LISP-Programmierung für AutoCAD und BricsCAD

RSS-Feed für Bosse-engineering Blog
Direkt zum Seiteninhalt
Nach ein paar Startschwierigkeiten laufen die Bosse_tools 10 jetzt auch unter der aktuellen BricsCAD-Version V20. Eine neue Installationsdatei steht zur Verfügung.
Jörn Bosse | 12/11/2019
Die neue BricsCAD Version V20 ist seit dieser Woche verfügbar. Leider sind in der Version noch Fehler enthalten, weswegen die Bosse_tools 10 noch nicht installiert werden können.
Jörn Bosse | 6/11/2019
Beim Programm CAE (codiertes Aufmass einlesen) kann jetzt eine weitere Codegruppe genutzt werden. Es geht um Blöcke, die über 2 Punkte ausgerichtet werden, anhand des Abstandes der Punkte wird automatisch der passenden Block verwendet.
Jörn Bosse | 28/10/2019
Vom 17.-19.September 2019 findet in diesem Jahr die INTERGEO in Stuttgart statt. Ich werde am Mittwoch den 18.09.2019 dort sein. Zudem gibt es wieder ein aktuelles Update für die Bosse_tools 10.
Jörn Bosse | 12/9/2019
Beim Programm CAE (codiertes Aufmass einlesen) können jetzt Flächenpunkte codiert werden. Aus allen Flächenpunkten wird eine ausgeglichene 3D-Fläche berechnet und als Umrings-3D-Polylinie dargestellt.
Jörn Bosse | 15/5/2019
Mit dem Multifilter für AutoCAD und BricsCAD können Objekte unter Einbeziehung ihrer Eigenschaften gefiltert werden. Dazu ist jetzt ein aktueller Film auf YouTube verfügbar.
Jörn Bosse | 5/5/2019
Ein kurzer Zwischenstand zu den Erweiterungen des Programmes CAE (codiertes Aufmaß einlesen): die zusätzlichen Punkte in Linienzügen und die interpolierten Punkten können jetzt 3D-Höhen erhalten, ebenso ist eine Treppendarstellung in 3D möglich.
Jörn Bosse | 13/4/2019
Beim Programm CAE (codiertes Aufmass einlesen) werden derzeit umfangreiche Änderungen eingearbeitet, um das automatische Erstellen von 3D-Plänen aus einem Aufmass heraus möglich zu machen.
Jörn Bosse | 20/3/2019
Für die Bosse_tools 10 wurde eine neue Installationsdatei veröffentlicht. Es sind alle Aktuallisierungen und Erweiterungen der letzten 2 Jahre enthalten.
Jörn Bosse | 6/2/2019
Auf der diesjährigen INTERGEO in Frankfurt ist der neue Foto-Manager (FOM) von den Bosse_tools 10 gut angekommen. Jetzt geht es daran, viele gute Ideen umzusetzten, um das Tool noch leistungsfähiger zu machen.
Jörn Bosse | 1/11/2018
Neues Programm bei den Bosse_tools 10: der Foto-Manager. Es werden goererenzierte Foto-Blöcke in die Zeichnung eingefügt, Position und Richtung werden aus den EXIF-Daten der Bilder ermittelt. Der Bild-Explorer interagiert mit der Zeichnung.
Jörn Bosse | 21/9/2018
Beim Programm 3AT (3D-Punktblock Attributbearbeitung) können bei der Aufgabe "Höhenanschrieb aus z" die Höhen in der letzten Nachkommastelle auf 5 gerundet werden.
Jörn Bosse | 8/8/2018
Die Tool-Box der Bosse_tools kann individualisiert werden, eigene LISP-Tools können damit gestartet werden. Beim Programm AFS und CAE sind Neuerungen hinzugekommen, die Dokumentation zum codierten Aufmass ist in der Überarbeitung.
Jörn Bosse | 11/6/2018
Beim Programm BOE (Böschungsschraffuren) ist es jetzt möglich, 3D-Böschungsschraffen zu erzeugen. Dazu müssen lediglich 3D-Polylinien für die Böschungsober- und -unterkante…
Jörn Bosse | 16/4/2018
Beim Programm 3AT (3D-Punktblock Attributbearbeitung) ist es jetzt möglich, die Textstile von Attributen zu ändern.Die aktuelle Update-Datei steht im Bosse_tools - Downloadbereich…
Jörn Bosse | 20/3/2018
letzte Posts
Zurück zum Seiteninhalt