Bosse_tools 10: Multilinien bei CAE (codiertes Aufmaß einlesen) - Bosse-engineering Blog - LISP-Programmierung für AutoCAD und BricsCAD

RSS-Feed für Bosse-engineering Blog
Direkt zum Seiteninhalt

Bosse_tools 10: Multilinien bei CAE (codiertes Aufmaß einlesen)

LISP-Programmierung für AutoCAD und BricsCAD
Herausgegeben von in Bosse_tools ·
Beim Programm CAE (codiertes Aufmaß einlesen) ist es jetzt möglich, Linienzüge als Multilinien zu erzeugen. D.h., in der Codierungsliste werden weitere Linien mit einem Abstand zum Hauptlinienzug definiert, diese werden dann als Parallelen zum Hauptlinienzug dargestellt.




Für das CAE-Upgrade auf die Version V(1.4) stehen jetzt noch 2 Aufgaben aus: Multilinien als Volumenkörper, es werden Profile über den Linienzug gesweet, z.B. bei der Darstellung von Dachbalken. Und dann müssen noch die ganzen Neuerungen aus der BETA-Phase sinnvoll in die Optionen-Dialogfenster eingearbeitet werden. Und dann, fast 1 Jahr nach dem Wunschtermin ist das Upgrade hoffentlich bald fertig.

Ansonsten sind in dem Update wieder viele kleine und größere Anpassungen und Erweiterungen vorgenommen worden, dieses Mal die Programme
CAE, IMP, ZPR, ZPE, KOE, LEN, OCO.


Die aktuelle Installations-Datei steht im Bosse_tools - Downloadbereich für Sie bereit:

In der Datei Info_update_10_200312.pdf, sind die Änderungen seit der letzten Installationsdatei detailliert beschrieben.

Jörn Bosse, 12.03.2020



Kein Kommentar


letzte Posts
Zurück zum Seiteninhalt