Bosse_tools 10 - Downloadseite - Bosse_tools: Applikation für AutoCAD und BricsCAD

Direkt zum Seiteninhalt

Download


Bosse_tools 10 Installations- und Updatedateien
Die Bosse_tools 10 können als 30-Tage-Testversion heruntergeladen werden.


Wenn Sie bereits die ältere Version der Bosse_tools 10 installiert haben, dann müssen Sie lediglich die aktuelle ZIP-Datei in das Verzeichnis entpacken, in dem  sich das Bosse_tools 10 - Programmmverzeichnis bei Ihnen befindet.


Lauffähig sind die Bosse_tools 10 ab AutoCAD 2012 aufwärts und ab BricsCAD V13 aufwärts (bei älteren AutoCAD- und BricsCAD-Versionen sollten die Tools auch lauffähig sein, daß wurde allerdings nicht explizit getestet).

Weitere Informationen zu Updates und Mini-Updates

Installation:

z.B. Entzippen nach c:/LISP-Programme/Bosse_tools 10/

Update:

Die BTU-Datei wird in das Update-Verzeichnis des Bosse_tools 10 - Programm-Ordners gespeichert. Beim Start einer Zeichnung wird das Update automatisch entpackt.
z.B. c:/LISP-Programme/Bosse_tools 10/Update/update_10_220204.btu
Die ZIP-Datei ist für den manuellen Gebrauch, wenn die normale BTU-Datei z.B. aufgrund von administrativen Einschränkungen nicht verwendet werden kann.
Die Datei wird auf die Ebene entzippt, in der das Bosse_tools 10 - Programmverzeichnis bei Ihnen vorhanden ist, z.B. c:/LISP-Programme/
Dokumentation aller Änderungen und Erweiterungen.

aktuelle Runtimes:

Update-History:

Wenn Sie mit AutoCAD 2020 oder höher oder BricsCAD V21 oder höher arbeiten, dann muss die aktuelle OpenDcl-Runtime-Datei vorhanden sein!
Die Datei wird auf die Ebene entzippt, in der das Bosse_tools 10 - Programmverzeichnis bei Ihnen vorhanden ist, z.B. c:/LISP-Programme/
19.01.2017 bis 06.02.2019
06.02.2019 bis 11.11.2019

Dokumentationen:

Zurück zum Seiteninhalt