Bosse-engineering Blog - LISP-Programmierung für AutoCAD und BricsCAD

Direkt zum Seiteninhalt

Bosse_tools 10: Erweiterung bei 3AT (Breitenfaktor) und KOA (unterschiedliche Nachkommastellen x,y,z)

LISP-Programmierung für AutoCAD und BricsCAD
Veröffentlicht von Jörn Bosse in Bosse_tools · 18 Oktober 2017
Beim Programm 3AT (3D-Punktblock Attributbearbeitung) ist es jetzt möglich, den Breitenfaktor von Attributen zu ändern.



Beim Programm KOA (Koordinatenausgabe) können bei den Ausgabeformaten "spaltentreu" und "Trennzeichen" für x,y,z unterschiedlichen Nachkommastellen festgelegt werden. Beim Ausgabeformat "GSI" bleibt es aber bei 3 oder 5 Stellen.

Die aktuelle Update-Datei steht im Bosse_tools - Downloadbereich für Sie bereit:

In der aktuellen Datei Info_update_17XXXX.pdf, sind die Änderungen detailliert beschrieben.


0
Rezensionen

Zurück zum Seiteninhalt