MFI (Multi-Filter): ein längst überfälliger Film - Bosse-engineering Blog - LISP-Programmierung für AutoCAD und BricsCAD

RSS-Feed für Bosse-engineering Blog
Direkt zum Seiteninhalt

MFI (Multi-Filter): ein längst überfälliger Film

LISP-Programmierung für AutoCAD und BricsCAD
Herausgegeben von in Bosse_tools ·
Tags: MFIMultiFilterBosse_tools
Mit dem Multifilter für AutoCAD und BricsCAD können Objekte unter Einbeziehung ihrer Eigenschaften gefiltert werden. Dazu ist jetzt ein aktueller Film auf YouTube verfügbar.

Das Programm MFI (Mulit-Filter) ist bereits seit vielen Jahren verfügbar und im Einsatz. Der Vorteil zu der normalen Schnellauswahl von AutoCAD oder BricsCAD oder dem AutoCAD-Filter besteht in erster Linie darin, dass auch Attribute aus Blöcken in den Filtervorgang einbezogen werden können, ebenso MAP-Objektdaten für AutoCAD-MAP.

Es wurde einfach Zeit, auch für den Multi-Filter einen Film zu erstellen, damit ansatzweise die Leistungsfähigkeit des Programms gezeigt werden kann:

Youtube:


Folgende Filtervorgänge können z.B. mit dem Programm MFI durchgeführt werden:

  • Alle Blöcke "BATPKT" auf dem Layer "BA-AT-SYM-EIN" mit einer Punktnummer größer 1000 und kleiner 2000
  • Alle Linienelemente (Linien, Bögen, Polylinien), deren Länge nicht größer als 0,5 beträgt.
  • Blöcke mit dem Namen "BFM*" auf dem Layer BV-FM-SYM und alle Linienelemente auf dem Layer "BV-FM-LIN"
  • Alle MTexte, die das Wort "Parkplatz" beinhalten.
  • Alle geschlossenen Polylinien die mit dem Textwert "Meier" im Datenfeld "Eigentümer" aus der Tabelle "Flurstücke" (MAP-Objektdaten).
  • ...
Die Filtervorgänge können auf auszuwählende Objekte angewandt werden, optional auch innerhalb oder ausserhalb eines geschlossenen Polygons.

Als weiteres Tool ist eine Linienverfolgung vorhanden. Mit deren Hilfe können alle Linienelemente (Linien, Bögen, Polylinie) solange verfolgt werden, bis ein Endpunkt oder Knotenpunkt erreicht ist. Die gefundenen Elemente werden abschließend selektiert.


Weitere Informationen finden Sie in der Online-Hilfe:

Weiter Informationen finden Sie in der Produktbeschreibung:

Und abschließend ein interessanter Beitrag aus dem Jahre 2008, das Jahr, in dem der Multi-Filter "das Laufen lernte":





Kein Kommentar


letzte Posts
Zurück zum Seiteninhalt