Bosse_tools 10: Programme, u.a. für Lageplanerstellung - Bosse_tools: Applikation für AutoCAD und BricsCAD

RSS-Feed für Bosse-engineering Blog
Direkt zum Seiteninhalt

Übersicht Programmgruppe "Diverse"

Diese Programmgruppe beinhaltet in der Hauptsache Programme, die für die Erstellung von Lageplänen nützlich sind. Darüber hinaus sind aber auch viele Programme sehr allgemein gehalten und daher für unterschiedlichste Arbeiten im AutoCAD / BricsCAD zu verwenden.


allgemein, Lageplan, Gestaltung, DGM

Filtervorgänge unter Einbeziehung allgemeiner Eigenschaften, aber auch Attribute und Textinhalte.
Es werden durch Angabe von Böschungsober- und -unterkante Böschungsschraffen erzeugt.
Es werden Mauersignaturen gezeichnet, Grundlage sind Linienelemente (Linien, Polylinien, Bögen).
Es werden Liniensignaturen und Saumschraffuren erstellt.
Es werden Blattrahmen im Layoutbereich erstellt, optional mit Koordinatenfähnchen und Gitterkreuzen sowie individueller Blöcke (z.B. Stempelfelder,...)
Es werden Attribute freigestellt, vollautomatisch, interaktiv oder manuell, je nach Zeichungsgrundlage.
Es werden 2D-Liniengeometrien (Linien, Bögen, Polylinien) in 3D-Polylinien aufgerastert.
Es werden die EXIF-Daten von Bild-Dateien ausgewertet und stellt diese Informationen mit georeferenzierten Foto-Blöcken in GK oder UTM in einer Zeichnung dar. Mit Hilfe des Bild-Explorers kann durch die Zeichnung navigiert werden, zudem sind sinnvolle Korrekturfunktionen für die Position und Drehung der einzelnen Blöcke enthalten.
NEU: Version 1.0 ab dem 19.07.2019
Zu jedem Foto-Block können die Bilder mit Bezugslinie in der Zeichnung eingefügt werden. Zudem ist es beim manuellen Einfügen von Foto-Blöcken möglich, das in einer sehr effizienten Schleife mit optionalen Kontextmenü (Schieben, Drehen) abzuarbeiten.


3D-Punktblöcke, Koordinaten: Ausgabe, Einlesen

Erstellen von 3D-Punktblöcken, die als Absteckpunkte verwendet werden können.
Erstellen von 3D-Punktblöcken, deren Höhe über eine Inter- oder Extrapolation berechnet wird.
Es werden Koordinatendateien eingelesen, die Punkte werden mit Punktblöcken dargestellt. Es können bis zu 5 Bemerkungen in Attribute übernommen werden.
Es werden Koordinatendateien aus Blöcken (auch ohne Attribute) erzeugt.


Blöcke, Attribute
Beabeitung von Attributen in AutoCAD / BricsCAD-Blöcken.
Separierung von Blöcken, indem diese im Einfüge- wie (optional) in den Attributlayern mit einer Sektorkennung versehen werden.


Achsen mit Stationierung
ACS: Achsen mit Stationierung
Erzeugung einer Stationierung auf einem Linienzug.
Zurück zum Seiteninhalt