Allgemein NUM und ALPHA:


In der verwendeten Codierungsliste kann zu einer Objektcodierung ein Block und Einfügelayer sowie ein Linienzuglayer festgelegt werden. Wenn diese Objektcodierung der Fall ist wird, wenn die Liniencodierung verwendet wird ein Linienzug erzeugt, andernfalls werden die festgelegten Blöcke eingefügt.



OCO (Objektcodierungen)

Dialogfenster Zuweisen von Objektcodierungen" - Codierungsart "Blöcke oder Linie"

Bereich "Datensatz (Eingaben mit ENTER bestätigen)"

"Einfügelayer", "Block", "Linienlayer"




IMP (Im- und Export von Codierungslisten von/nach Excel)

Exceltabelle: "Formatbeschreibungen, Konventionen"

Tabellenblatt "JB$$codes"
Schlüsselwörter in Spalte "C2_STR-Layer", "C3_STR-Blockname", "C4_STR-Beschreibung"


Übersicht Beispiele